Linguini mit Champignons

Dies ist eines meiner absoluten Lieblingsgerichte und zwar in zweierlei Hinsicht. Es geht total schnell und ist superlecker. Ich schreibe einfach mal die vegane Variante auf. Wer es normal macht nimmt einfach Sahne statt Hafersahne. 500 g Linguini, 600 g Champignons, 1 Hafersahne 200 ml, weißer Peffer, etwas Zitronensaft, Schnittlauch und 1 1/2 Teel. gekörnte…

Erbsensuppe vegan

125 g grüne getrocknete Erbsen in 1 Liter Wasser ca. 24 Stunden einweichen. Nachdem die Erbsen gut eingeweicht sind werden sie mit dem Wasser aufgesetzt, wichtig: Ohne Salz. 2 große Möhren und Sellerie schälen, kleinschneiden und zu den Erbsen geben. 4 Pimentkörner, Kreuzkümmel nach Geschmack, weißer Pfeffer im Mörser feinstampfen und in den Topf geben….

Endivien-Orangen-Salat

Ein sehr einfacher, aber unfassbar leckerer Salat. 1 Kopf Endiviensalat, 1 Orange und geraspelte Sellerie, Olivenöl, Zitronensaft, Agavendicksaft, schwarzer Pfeffer und Koriandersaat. Den Salat waschen, trockenschleudern und schneiden. In eine Schüssel geben. Sellerie soviel man mag raspeln. Die Orange schälen und in Stücke schneiden. Alles schick schichten und nun Agavendicksaft, Olivenöl, Zitronensaft mit gemahlenen schwarzen…

Schoko-Kokos-Kirsch Kuchen – vegan

2 Eßl. Kokosöl mit 60 g dunkler Schokolade im Wasserbad schmelzen.  3 Eßl. Sojamehl mit 120 ml Wasser verrühren 1 Päckchen Hafersahne und 5 Eßl. Agavendicksaft  zugeben und verrühren. Rumaroma, und Kokosöl und Schokolade zugeben, verrühren.  300 g Mehl, 1 Backpulver und 1 Eßl. Essig zugeben und gut verrühren.  Eine Springform ausfetten und den dunklen…